Willkommen bei SPOTS Jugendhaus der Pauluskirche Landstuhl/Atzel!

Wir freuen uns, Euch auf unserer  Homepage begrüßen zu können. Informiert Euch auf unserer Internetpräsenz über unsere Einrichtung, aktuelle Angebote und Aktivitäten!!!!

Aktuelles Programm im August:

Mädchentreff

Mittwoch 15.00 - 16.30 Uhr, 1. - 4. Klasse

14.08: Kleine Sommerbastelei
21.08: Wasserspiele 
          (bei gutem Wetter Badesachen mitbringen)
28.08:Schoko - Obstspieße (1 €)

 

 

Kidstreff

Freitag14.30 - 16.00 Uhr, Jungs und Mädchen ab 9 Jahren

16.08: Große Sommer - Spiele Olympiade
23.08: Quiz - Duell mit Picknick
30.08: Wir backen Muffins (1 €)

 

 

Leseclub:

Montags 15.45 - 17.15 Uhr  (1.-4. Klasse)

12.08: „Vaiana“ - Wir machen 
Limonade und grüne Zaubersteine
19.08: „Die Olichies“ - Lustige 
           Stinker Witze
26.08: „König der Löwen“ -
          Königsbox basteln 

 

Freitags 14.30 - 16.00 Uhr  (1.-4. Klasse)

16.08: „Ozean“- Wir lernen die Tiere
             des Ozeans spielerisch kennen
23.08: „Spiel das Wissen schafft“  
             - Wir experimentieren
30.08: „Die Glückskeksbande“ 
   - Wir backen unsere eigenen Kekse

Pauluskirche unterwegs – Jugendliche entdecken wunderschöne Landschaft Schwedens

Die Jugendfreizeit der protestantischen Kirchengemeinde Landstuhl – Atzel und des Jugendhauses SPOTS führte 52 Jugendliche und Betreuer vom 20.07. – 03.08.19 nach Kloten Lägret in Schweden. Begleitet wurden die Jugendlichen von Pfarrer Rüdiger Hofmann, Sozialpädagoge Oliver Quartier, Presbyter Ernst Hechler und mehreren engagierten Betreuern. Für das leibliche Wohl sorgte die Presbyterin Susanne Schohl und Hobbykoch Mathias Baque.

Ziel der langen Reise war eine idyllische Freizeitanlage direkt an zwei Seen, mitten in Schwedens größtem königlichem Naturreservat.

Neben der jugendgerecht aufgearbeiteten Bibelarbeit durch Pfarrer Hofmann, wurde gemeinsam gesungen, gespielt und gefaulenzt. Die Sonne und die herrlichen Seen luden zur ausgiebigen Nutzung von Kanus und Schlauchbooten ein.

Langeweile war auf dieser Freizeit nicht auszumachen. Jugger, Fußball, Volleyball, Gesellschaftsspiele und Quizspiele verkürzten die Zeit.

Auch die abendlichen Elchsafaris im Kleinbus hatten ihren besonderen Reiz.

Interessante Ausflugsziele standen auf dem Programm. Die Stadt Örebro mit dem Freilichtmuseum Wadköping  gab faszinierende historische Einblicke preis. Auch das  einzigartige Kulturreservat rund um das Bergwerksdorf Pershyttan war eine Reise wert.

Ein besonderes Highlight war die Fahrt in Schwedens Hauptstadt Stockholm. Bevor die 12 – 18 Jährigen Stockholms Innenstadt auf eigene Faust erkundeten, stand eine Besichtigung der Vasa, einer fast 400 Jahre alten Kriegsgaleone auf dem Plan.

Der „Bunte Abend“ am vorletzten Tag sorgte für Muskelkater im Bauch. Die engagierten Jugendlichen führten Theaterstücke und Sketche auf, die die Lachmuskeln stark in Anspruch nahmen.

Kreativ zeigten sich die Jungs und Mädels beim Batiken und Bemalen von T-Shirts, Herstellen und Gestalten  eigener Armbänder, Windlichter und Tagebücher.

Nach zwei viel zu kurzen Wochen ging es dann wieder Richtung Heimat.

Viele neue Freundschaften wurden geschlossen und eine wunderbare und unvergessliche Zeit ging zu Ende.

Mit der Ferienbetreuung im Weltall

Wie jedes Jahr gab es in den Sommerferien im Jugendhaus SPOTS in Landstuhl -Atzel wieder einiges zu erleben. 25 Kinder im Alter von 6 bis 11 Jahren konnten in den ersten beiden Ferienwochen an einer ereignisreichen Ferienbetreuung teilnehmen. Im gesamten Jugendhaus, dem Haus der Begegnung und dem Außengelände herrschte buntes Treiben unter der Leitung der Spotsmitarbeiter Sibille Sandmayer und Carina Willems mit ihrem Team.

Die erste Woche lief in diesem Jahr unter dem Motto „Abenteuer Weltall“. Hier wurden die Nachwuchs Astronauten mit Raumanzügen und Astronautenausweisen ausgestattet, um sich bei einer Weltraum-Olympiade zu beweisen. Die Jungs und Mädels nahmen beim Weltraumquiz und beim Leseclubangebot  die Planeten genauer unter die Lupe. Ein Ausflug führte die Gruppe in das Planetarium nach Mannheim und anschließend in den Luisenpark. Rund um das Thema Weltall entstanden leckere Planeten–Cake Pops und Raketen Obstspieße. Dank strahlendem Sonnenschein konnten sich die Kinder nachmittags bei Wasserspielen abkühlen.

In der zweiten Woche drehte sich alles um das Thema „Tiere & Fabelwesen“. Dabei stand ein Tierquiz, ein Tip Toi Leseclub Angebot  und eine Dschungelolympiade auf dem Programm. Kulinarisch sorgten Einhorn & Schäfchenmuffins für große Begeisterung. Ein Highlight der Woche war ein Tag am Haus Labach. Dort konnten sich die Kinder im Wald & am Bach austoben und es entstanden tolle Insektenhotels. Der Ausflug diese Woche führte die Gruppe in das Zoo – Klassenzimmer nach Siegelbach. Dort konnte unter anderem ein Kamel gefüttert und eine Schlange gestreichelt werden.

Auch in den Herbstferien wird es wieder eine solche Ferienbetreuung für eine Woche geben. Wann sie ihr Kind hierfür anmelden können, erfahren sie in Kürze auf der Internetseite des Jugendhauses der Pauluskirche www.jugendhaus-spots.de.

Im Leseclub kannst du dich mit Freunden treffen und gemeinsam spannende Abendteuer entdecken: Dort warten aufregende Bücher und Geschichten, kreative Spiele, lustige Hörbücher auf Dich!

Du kannst Dir als Leseclub-Mitglied auch gerne Bücher aus unserer umfangreichen Bibliothek ausleihen.

 

Interesse? Schau doch einfach mal vorbei!

 

 

Bücherei zum Schmökern und Ausleihen für Jedermann!

Geöffnet

montags von 17.00 – 17.30 Uhr und

donnerstags von 16.00 – 17.00 Uhr

Besuche uns auch auf Facebook und bleibe auf dem Laufenden!

Bürozeiten

Mo, Mi , Fr : 13.00 - 15.00 Uhr

und nach Vereinbarung

Neuer Kurs startet am 02.09.2019 immer montags 10.00 - 11.30 Uhr. Für Babys die zwischen dem 10.05 - 30.06.19 geboren wurden. 

- weitere Infos -

Hier geht's zum  Internet-auftritt der Pauluskirche Landstuhl              Atzel

Galina's musikalische Früherziehung

Info und Anmeldung bei

Galina Walter Tel.: 06371 / 613568



Das Jugendhaus SPOTS ist eine Einrichtung der Prot. Kirchengemeinde Landstuhl/ Atzel und wird unterstützt durch das Land Rheinland-Pfalz, den Kreis Kaiserslautern und die Sickingenstadt Landstuhl.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SPOTS Jugendhaus

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.